Aktuelles
Veranstaltungen
Akademie
Museum

Gesellschaften

Zum Hauptinhalt springen

KKG Stromlose Ader e.V. von 1937

Fantastische Sitzungen, die im Kölner Karneval mehr als nur ein Geheimtipp sind. Tolle Stimmung im Saal, vom ersten bis zum letzten Programmpunkt, mit allem, was der Kölner Karneval zu bieten hat: das ist die KKG „Stromlose Ader“ e.V. von 1937. Gegründet 1937 aus einem Kegelclub, konnte sich die Gesellschaft nach Kriegsende im wiederaufkeimenden Kölner Sitzungskarneval schnell einen Namen machen. Schon damals den Schwerpunkt auf Groß und Klein gelegt, wurde aus der „Stromlosen Ader“ schnell die heutige Familiengesellschaft mit Tradition und Hätz und eine Heimat für Karnevalsjecken aller Coleur! Sitzungen mit den Spitzenkräften des Kölner Karnevals in der Session und zwischen den Sessionen stehen unsere Mitglieder im Mittelpunkt. Denn alle unsere Veranstaltungen, die bis ins kleinste Detail geplant sind und nichts missen lassen, werden nicht einfach nur für Mitglieder, sondern in erster Linie für Freunde veranstaltet. Denn es heißt nicht umsonst: Stromlose Ader – e jod Jeföhl!

Geschäftsstelle
KKG Stromlose Ader e.V. von 1937
Steinstr. 39
50676 Köln
www.stromlose-ader.de
Präsident, 1. Vorsitzender und Literat
Hans-Peter Houben
Information für Mitglieder
Weiter Informationen für Mitglieder

Bitte loggen Sie Sich ein, um alle Ansprechpartner zu sehen.
dieser Service ist unseren Mitgliedern vorbehalten.

Zurück zur Übersicht