Aktuelles
Veranstaltungen
Akademie
Museum

Historie

Zum Hauptinhalt springen

2020 – heute

28.02.2022

Sessionsmotto: Alles hät sing Zick

15.02.2021

Sessionsmotto: Nur zesamme sin mer Fastelovend
(Der Rosenmontagszug fand wegen der Corona-Pandemie als Puppenspiel in Zusammenarbeit mit dem Hänneschen Theater statt.)

24.02.2020

Sessionsmotto: Et Hätz schleiht em Veedel

2010 – 2019

04.03.2019

Sessionsmotto: Uns Sproch es Heimat

12.02.2018

Sessionsmotto: Mer Kölsche danze us der Reih

27.02.2017

Sessionsmotto: Wenn mir uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck

08.02.2016

Sessionsmotto: Mer stelle alles op der Kopp

16.02.2015

Sessionsmotto: social jeck – kunterbunt vernetzt

03.03.2014

Sessionsmotto: Zokunf – Mer spingkse wat kütt

11.02.2013

Sessionsmotto: Fastelovend em Bloot, he un am Zuckerhot

20.02.2012

Sessionsmotto: Jedem Jeck sing Pappnas

07.03.2011

Sessionsmotto: Köln hat was zu beaten

15.02.2010

Sessionsmotto: In Kölle jebützt

2000 – 2009

23.02.2009

Sessionsmotto: Unser Fastelovend – himmlisch jeck

04.02.2008

Sessionsmotto: Jeschenke för Kölle – uns Kulturkamelle

19.02.2007

Sessionsmotto: Mir all sin Kölle!

27.02.2006

Sessionsmotto: E Fastelovendsfoßballspill

07.02.2005

Sessionsmotto: Kölle un die Pänz us aller Welt

23.02.2004

Sessionsmotto: Laach doch ens, et weed widder wäde!

03.03.2003

Sessionsmotto: Klaaf und Tratsch – auf kölsche Art

11.02.2002

Sessionsmotto: Janz Kölle es e Poppespill

26.02.2001

Sessionsmotto: Köln kann sich mit allen Messen

06.03.2000

Sessionsmotto: Kölle loß jon, ins neue Jahrtausend

1990 – 1999

15.02.1999

Sessionsmotto: 999 Jahre – Das waren Zeiten

23.02.1998

Sessionsmotto: Fastelovend und Dom im Jubiläumsfieber

10.02.1997

Sessionsmotto: Nix bliev wie et es – aber wir werden das Kind schon schaukeln

19.02.1996

Sessionsmotto: Typisch Kölsch

12.02.1995

Sessionsmotto: Colonia ruft die Narren aller Länder

21.02.1994

Sessionsmotto: Hokuspokus – kölsche Zauberei

22.02.1993

Sessionsmotto: Sinfonie in Doll

02.03.1992

Sessionsmotto: Et kütt wie et kütt

11.02.1991

Sessionsmotto: Kinema Colonia

Aufgrund des Golfkriegs gab es keinen offiziellen Rosenmontagszug.

26.02.1990

Sessionsmotto: Hereinspaziert, hereinspaziert – Zur größten Schau der Welt

1980 – 1989

06.02.1989

Sessionsmotto: Wir machen Musik – Met vill Harmonie

15.02.1988

Sessionsmotto: Kölle Alaaf – COLONIA FEIERT FESTE

02.03.1987

Sessionsmotto: Janz Kölle dräump – un jede Jeck dräump anders

10.02.1986

Sessionsmotto: Fastelovend der Rekorde

18.02.1985

Sessionsmotto: Ene Besuch em Zoo – Met jroße un met kleine Diere

05.03.1984

Sessionsmotto: Hits us Kölle un us aller Welt

14.02.1983

Sessionsmotto: Es war einmal … Kölner Karneval wie ein Märchen

22.02.1982

Sessionsmotto: Karneval der Schlagzeilen – Närrische Nachrichten

02.03.1981

Sesssionsmotto: Circus Colonia

18.02.1980

Sessionsmotto: Mer losse d’r Dom verzälle

1970 – 1979

26.02.1979

Sessionsmotto: Kölsche in aller Welt

06.02.1978

Sessionsmotto: Flohmarkt Colonia

21.02.1977

Sessionsmotto: Mer losse de Pöppcher danze

01.03.1976

Sessionsmotto: Sang und Klang mit Willi Ostermann

10.02.1975

Sessionsmotto: Seid umschlungen Millionen

25.02.1974

Sessionsmotto: Zustände wie im alten Rom

05.03.1973

Sessionsmotto: Fastelovend wie hä es un wor, zick 150 Johr

14.02.1972

Sessionsmotto: Wir sind alle kleine Sünderlein

22.02.1971

Sessionsmotto: Hexenküche der Werbesprüche

09.02.1970

Sessionsmotto: Rosen, Tulpen und Narzissen, das Leben könnte so schön sein

1960 – 1969

17.02.1969

Sessionsmotto: Köln serviert internationale Speisen à la carte

26.02.1968

Sessionsmotto: Märchen und Wunder unserer Zeit

06.02.1967

Sessionsmotto: Dat Klockespill vum Rothuusturm

21.02.1966

Sessionsmotto: Kaum zu glauben

01.03.1965

Sessionsmotto: Olympiade der Freude

10.02.1964

Sessionsmotto: Kölsch Panoptikum

25.02.1963

Sessionsmotto: Köln läßt grüßen kunterbunt Presse, Fernsehen und Funk

05.03.1962

Sessionsmotto: Wat et nit all gitt

13.02.1961

Sessionsmotto: Meer Weetschaffswunderkinder

29.02.1960

Sessionsmotto: Jedem Dierche sing Pläsierche!

1950 – 1959

09.02.1959

Sessionsmotto: Schlagerparodie 1959

17.02.1958

Sessionsmotto: Mer jöcken öm de Welt

04.03.1957

Sessionsmotto: Laßt Blumen sprechen

13.02.1956

Sessionsmotto: Spaß an der Freud

21.02.1955

Sessionsmotto: Lachende Sterne über Köln

01.03.1954

Sessionsmotto: Dat löstige Patentamp Kölle

16.02.1953

Sessionsmotto: Kölsch Thiater

25.02.1952

Sessionsmotto: Kölsche Krätzger

05.02.1951

Sessionsmotto: Kölle en Dur un Moll

20.02.1950

Sessionsmotto: Kölle, wie et es un wor, zick 1900 Johr

1940 – 1949

28.02.1949

Sessionsmotto: Mer sin widder do un dunn wat mer künne!

1940 – 1948

Aufgrund des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegszeit gab es keinen Rosenmontagszug.

1930 – 1939

20.02.1939

Sessionsmotto: Singendes, klingendes, lachendes Köln

28.02.1938

Sessionsmotto: Die Welt im Narrenspiegel

08.02.1937

Sessionsmotto: Märchen und Sagen aus aller Welt

24.02.1936

Sessionsmotto: Alt Kölle läv en Spröch un Zitate

04.03.1935

Sessionsmotto: Prinz Karneval filmt

12.02.1934

Sessionsmotto: Kölner Bilder

27.02.1933

Sessionsmotto: Karneval wie einst

1931-1932

Aufgrund der Weltwirtschaftskrise gab es keinen Rosenmontagszug.

03.03.1930

Sessionsmotto: Die Welt im Jahre 2000

1920 – 1929

11.02.1929

Sessionsmotto: Ab- und Aufbau im Spiegel des Kölner Karnevals

20.02.1928

Sessionsmotto: Die Pressa im Spiegel des Kölner Karnevals

28.02.1927

Sessionsmotto: Aus der Neuen Zeit (Bunte Kappenfahrt)

1920 – 1926

Der Rosenmontagszug fiel aus, da die britische Besatzung Karnevalsumzüge untersagte.

1910 – 1919

03.03.1919

Der Rosenmontagszug fiel aus, da die britische Besatzung Karnevalsumzüge untersagte.

1915 – 1918

Aufgrund des Ersten Weltkriegs gab es keinen Rosenmontagszug.

23.02.1914

Sessionsmotto: Weltausstellung in Köln

03.02.1913

Sessionsmotto: Sang und Klang im Karneval

19.02.1912

Sessionsmotto: Deutsche Städte huldigen der Colonia und dem Prinzen Karneval

27.02.1911

Sessionsmotto: Verkörperte Zitate

07.02.1910

Sessionsmotto: Aus aller Welt

1900 – 1909

22.02.1909

Sessionsmotto: Die verkehrte Welt

02.03.1908

Sessionsmotto: Bilder aus dem Kölner Leben

11.02.1907

Sessionsmotto: Bilder aus dem Kölner Leben

26.02.1906

Sessionsmotto: Das Prunkmahl des Prinzen Karneval

06.03.1905

Sessionsmotto: Eine Blütenlese aus dem Kölner Adressbuch

15.02.1904

Sessionsmotto: Des Prinzen Rheinfahrt bei seiner Heimkehr aus dem Süden

23.02.1903

Sessionsmotto: Lebende Lieder

10.02.1902

Sessionsmotto: Schiller und Goethe auf dem Carneval zu Köln

18.02.1901

Sessionsmotto: Was uns das neue Jahrhundert bringt

26.02.1900

Sessionsmotto: Zwei Jahrtausende rheinischen Lebens

1890 – 1899

13.02.1899

Sessionsmotto: Flüsse und Ströme als Gast bei Vater Rhein

21.02.1898

Sessionsmotto: Bunte Reihe Kölner Themen

01.03.1897

Sessionsmotto: Die Griesgramschlacht

17.02.1896

Sessionsmotto: Zeitung – Neueste Nachrichten

25.02.1895

Sessionsmotto: Hervorragende Leistungen großer Männer, Dichter und Componisten

05.02.1894

Sessionsmotto: Concurrenz aller Feste der Welt mit dem Kölner Carneval

13.02.1893

Sessionsmotto: Heimkehr des Prinzen Karneval aus dem Reich der Sagen und Märchen

29.02.1892

Sessionsmotto: Köln als Seehafen

09.02.1891

Sessionsmotto: Närrische Ausstellung

17.02.1890

Sessionsmotto: Italien, Land der Sonne, huldigt dem Prinzen Karneval (Zug ohne Musik wegen Tod der Kaiserwitwe Augusta)

1880 – 1889

04.03.1889

Sessionsmotto: Die Künste huldigen dem Prinzen Karneval

13.02.1888

Sessionsmotto: Köln in alter und neuer Zeit

21.02.1887

Sessionsmotto: Die größten Volksfeste der bedeutendsten Culturvölker (Zug fand aufgrund der Reichstagswahl bereits am Sonntag statt)

08.03.1886

Sessionsmotto: Die vier Jahreszeiten

16.02.1885

Sessionsmotto: Held Carneval als Kolonisator

25.02.1884

Sessionsmotto: Das Weinjahr 1883 (Vorverlegung auf Karnevalssonntag)

05.02.1883

Sessionsmotto: Thema unbekannt (2 Züge: Große K.G; Große Kölner am Karnevalsdienstag)

20.02.1882

Sessionsmotto: Jan und Griet

28.02.1881

Sessionsmotto: Musik aus allen Ländern (kein Zug: Starkes Schneetreiben)

09.02.1880

Sessionsmotto: Bunter Blumenstrauß

1870 – 1879

24.02.1879

Sessionsmotto: Einzug der Prinzessin Isabella

04.03.1878

Sessionsmotto: König Wein

12.02.1877

Sessionsmotto: Festspiel der Nibelungen

28.02.1876

Sessionsmotto: Ohne Motto (Internationale Gartenbau-Ausstellung 1875)

08.02.1875

Sessionsmotto: Närrische Lebensversicherungsanstalt

16.02.1874

Sessionsmotto: Närrische Universität

24.02.1873

Sessionsmotto: Die Jubelfeier der Reform von 1823 (Schnee behinderte den Zug)

12.02.1872

Kein Motto

20.02.1871

Aufgrund des deutsch-französischen Kriegs gab es keinen Zug

28.02.1870

Sessionsmotto: Die Eröffnung des Suezkanals

1860 – 1869

08.02.1869

Sessionsmotto: Verherrlichung des Weinjahres 1868

24.02.1868

Aufgrund eines Unwetters fiel der Zug aus

04.03.1867

Sessionsmotto: Prinzessin Venetia beim Helden Karneval (aufgrund von Regen wurde der Zug auf Karnevalsdienstag verlegt)

12.02.1866

Sessionsmotto: Hanswurstliche Industrie-Ausstellung

27.02.1865

Sessionsmotto: Strauß bunter Ideen

08.02.1864

Maskenzug ohne Motto

16.02.1863

Sessionsmotto: Narren-Landtag II

03.03.1862

Sessionsmotto: Narren-Landtag I

11.02.1861

Kein Zug

20.02.1860

Sessionsmotto: Carnevals-Congreß von 1860

1850 – 1859

07.03.1859

Sessionsmotto: Napoleon und seine Franzosen

15.02.1858

Sessionsmotto: Train de Plaisier

23.02.1857

Kein Zug

04.02.1856

Kein Zug

19.02.1855

Zug ohne Motto („ein aus dem täglichen Leben genommenes witzreiches Allerlei“)

27.02.1854

Sessionsmotto: Hanswurstliche Industrie-Ausstellung

07.02.1853

Zug ohne Motto

23.02.1852

Sessionsmotto: Ich hab’s gewagt (Kappenfahrt)

03.03.1851

Aufgrund der Preußischen Zensur gab es keinen Zug

11.02.1850

Sessionsmotto: Narren-Reichstag

1840 – 1849

19.02.1849

Sessionsmotto: Die Reise nach Californien

06.03.1848

Sessionsmotto: Das tag- und nachtvolle, das heißt gescholtene oder Schaltjahr 1848

15.02.1847

Sessionsmotto: Jubelfeier der 25-jährigen Thronbesteigung des Helden Carneval

23.02.1846

Sessionsmotto: Die hanswurstliche Colonie an der Weinküste

03.02.1845

2 Züge: Der Conkurs-Congreß aller Vereine (Große KG) // Hanswurstliche Kirmes (Allgemeine KG)

19.02.1844

2 Züge: Die Großjährigkeit des Hanswurstes als Stellvertreter des Helden Carneval (Große KG) (Montag) // Hanswurst als Emanzipierter (Allgemeine KG) (Dienstag)

27.02.1843

Sessionsmotto: Die Köllsche Huhschull (Die kölnische Hochschule)

07.02.1842

Sessionsmotto: Die ächt kölnischen olympischen Spiele

22.02.1841

Sessionsmotto: Der gordische Knoten und seine Lösung

02.03.1840

Sessionsmotto: Das Turnier

1830 – 1839

11.02.1839

Sessionsmotto: Aller-Welt-Aktien-Börse

26.02.1838

Sessionsmotto: Hanswurst läßt sich erbauen ein Monument

06.02.1837

Sessionsmotto: Carneval der Jahre Bezwinger

15.02.1836

Sessionsmotto: Der Stein der Weisen

02.03.1835

Sessionsmotto: Der Kölner Karnevals-Sprudel

10.02.1834

Sessionsmotto: Das Orakel

18.02.1833

Kein Zug aufgrund von Meinungsverschiedenheiten

05.03.1832

Sessionsmotto: Die Kölner Messe des Jahres 1832

14.02.1831

Sessionsmotto: Hanswursts Wiedergeburt

22.02.1830

Aufgrund eines Regierungsverbots gab es keinen Zug

1823 – 1829

02.03.1829

Sessionsmotto: Der große Narrentag

18.02.1828

Sessionsmotto: Alte und neue Zeit

26.02.1827

Sessionsmotto: Die Prüfung

06.02.1826

Sessionsmotto: Fahrt nach dem Monde

14.02.1825

Sessionsmotto: Der Sieg der Freude

01.03.1824

Sessionsmotto: Besuch der Prinzessin Venetia beim Helden Carneval

10.02.1823

Sessionsmotto: Thronbesteigung des Helden Carneval