Aktuelles
Veranstaltungen
Akademie
Museum

Zug in Zahlen

Zum Hauptinhalt springen

Der Kölner Rosenmontagszug 2021 in Zahlen

Der ausgefallenste Zoch in Kooperation mit dem Hänneschen Theater

Teilnehmer: 177 Puppen (2020: ca. 12.000)
Fußgruppen: 10
Tanzgruppen: 3
Reiter: 12
Auf den Wagen: 12
Musikgruppen: 1 (2020: 76)
Wagenbegleiter: 2
Polizisten: 2 (2020: ca. 2000)
AWB: Kehrforce One
Persiflagewagen: 16
Prunkwagen: 10
Pferde: 5 (teilweise mehrfach im Einsatz)
Kamelle: 3 Tüten
Zuschauer: eine Hand voll
Traktoren: 2 (mehrfach im Einsatz)
Zugstrecke: 32m (2020: 7,5 km)
Zuglänge: ca. 70m (2020: 8,2 km)

Der Kölner Rosenmontagszug 2020 in Zahlen

Teilnehmer:
Teilnehmer insgesamt: ca. 12.000
Fußgruppenteilnehmer ca. 3.200, plus 1.500 Tanzgruppenmitglieder
Teilnehmer auf den Wagen ca. 1.300
Musiker ca. 2.600 (76 Kapellen)
Helfer 4.000

Wagen:
Persiflagewagen 26
Festwagen 61
Bagagewagen 75
Bähnchen 6
Reparaturwagen 3
Equipewagen 3
Kutschen 37

Tribünen:
90 Tribünen
80 LKW-Tribünen

Wurfmaterial:
300 Tonnen Süßigkeiten
700.000 Schokoladentafeln
220.000 Schachteln Pralinen
300.000 Strüßjer
Tausende Stoffpuppen und kleine Präsente
Das Wurfmaterial wird von den einzelnen Zugteilnehmern selbst bezahlt.

Verwendetes Material für den Bau der Wagen, Großfiguren etc.:
4.000 Meter Dachlatten
16.000 Meter Bindedraht
2.000 Quadratmeter Maschendraht
300 Quadratmeter Hartfaser-, Span- und Tischlerplatten
2.000 Kilogramm Nägel, Schrauben und sonstige Kleinteile
2.000 Kilogramm Farbe
350 Kilogramm Papier
Dazu kommen Kleber, Kleister, Schaumstoff und Styropor. Die Größenordnung des verwendeten Materials ändert sich je nach bebauter Fläche und nach den Größen der einzelnen zu bauenden Figuren und Köpfe.

Hilfsorganisationen:
1 Einsatzleitung
4 Einsatzabschnittsleitungen
5 UHS mit Arzt
19 mobile UHS
64 Sanitätstrupps
2 Rettungstrupps (Hbf, KVB Rathaus)
9 Ärzte im Einsatz
548 Helfer

Der Einsatz der Abfallwirtschaftsbetriebe:
95 Fahrzeuge
200 Mitarbeiter
420 Kubikmeter Müll
36 Tonnen Sand gestreut (in bestimmten Bereich für die Sicherheit der Pferde)

Sicherheit:
2.100 Personen an Sicherheitspersonal (Zugordner, Wagenbegleiter, Personal an den Deichseln), gestellt von den Gesellschaften, dem Festkomitee und von externen Sicherheitsunternehmen, begleiteten den Zug oder sichern die Tribünen.
Zudem sind ca. 2.000 Polizeibeamte aus ganz NRW im Einsatz
Der Zug ist insgesamt ca. 8,2 Kilometer lang, die Zugstrecke hat eine Länge von 7,5 km.