Aktuelles
Veranstaltungen
Akademie
Museum

Gesellschaften

Zum Hauptinhalt springen

Bundesverband Rehabilitation e.V. (BDH)

Der Bundesverband des BDH wurde 1920 von und für hirnverletzte Kriegsopfer gegründet. Daraus ergab sich die Abkürzung BDH (Bund Deutscher Hirnbeschädigter). 1994 wurde eine Namensänderung vorgenommen: BDH-Bundesverband für Rehabilitation und Interessenvertretung Behinderter e.V. und 2008 erfolgte eine Namenskürzung: BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. Der BDH ist heute der größte Fachverband auf dem Gebiet der Rehabilitation von Hirnverletzten mit fünf neurologischen Kliniken und einem Rehabilitationszentrum für Jugendliche. Der BDH Kreisverband Köln ist ein Teil des Bundesverbandes und dieser Teil hat auch einen Festausschuss. Hier bewährt sich eine enge Bindung und Freundschaft zu den „Fidele Zunftbrüder“ mit denen wir Karneval feiern. Während der Verband für Beratung und rechtliche Fragen der Mitglieder zuständig ist, engagiert sich der Festausschuss für Spaß und Freude seiner Mitglieder. Er organisiert Ausflüge und Besichtigungen.

Vorsitzender und Geschäftsstelle
Heinz-Peter Breuer
Briloner Str. 12
53859 Niederkassel
Information für Mitglieder
Weiter Informationen für Mitglieder

Bitte loggen Sie Sich ein, um alle Ansprechpartner zu sehen.
dieser Service ist unseren Mitgliedern vorbehalten.

Zurück zur Übersicht