Aktuelles
Veranstaltungen
Akademie
Museum
Jubiläum

Aktuelles

Zum Hauptinhalt springen
Carola Rackete erhält ersten Karl-Küpper-Preis

Kapitänin der Sea-Watch 3 für Zivilcourage ausgezeichnet. Jury würdigt ihr besonderes Engagement in der Flüchtlingshilfe.

Festkomitee versendet Corona-Handlungsempfehlungen an Karnevalsgesellschaften

Handlungsempfehlungen werden durch das NRW-Gesundheitsministerium geprüft – sie „übersetzen” verschiedene Regelungen der NRW-Corona-Schutzverordnung.

Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn im Amt bestätigt
Karneval 2021: Drastische Einschränkungen sind nötig

Pandemie erlaubt kein enges Beieinanderstehen, Karnevalsbälle, -sitzungen, -partys und Umzüge kommen nicht in Betracht.

Verbot von Großveranstaltungen: Alternative Konzepte statt Partymodus am 11.11.

Willi-Ostermann-Gesellschaft plant alternative Sessionseröffnung mit WDR-Übertragung im kleinen Kreis.

Karl Küpper: Preis für Zivilcourage
In Gedenken an Karl Küpper: Preis für Zivilcourage

Anlässlich seines 50. Todestages am 26. Mai 1970 wurde heute erstmals der Karl-Küpper-Preis vorgestellt.

Die soziale Kraft des Karnevals darf auch 2021 nicht fehlen

Gestern trafen sich rund 100 Präsidentinnen und Präsidenten mit dem Vorstand des Festkomitees Kölner Karneval, um die kommende Session zu besprechen.

Karneval findet auch 2021 statt – aber anders

Karnevalspräsidenten suchen kreative Lösungen für Vereinbarkeit von Abstandsregeln und Brauchtum.

 

Jetzt bewerben! Castings für das Kölner Kinderdreigestirn gehen noch bis Ostern

Es ist keine Voraussetzung, Mitglied in einer Karnevalsgesellschaft zu sein, allerdings können sich Interessierte nur alleine bewerben.