AKTUELLE MELDUNGEN

  • Rosenmontagszug 2020 geht nicht nach Deutz

    • Zugleiter Holger Kirsch empfiehlt dem Festkomitee-Vorstand, nicht schon 2020 auf die Schäl Sick zu gehen • Zeitlicher Vorlauf vor allem für logistische Fragen der Zugteilnehmer wird knapp • Einbindung der rechtsrheinischen Veedel wird für die kommenden Sessionen weiter geprüft Der Kölner Rosenmontagszug wird 2020 seinen bisherigen Weg von der…

    Weiterlesen
  • 20. Tag der Begegnung im Rheinpark

    Am 25. Mai 2019 findet am Rheinufer auf der Schäl Sick der 20. Tag der Begegnung statt. Von 11:00 bis 20:00 Uhr sind Menschen mit und ohne Behinderung herzlich eingeladen, im Rheinpark zu feiern und den Tag zu genießen. Konzerte, Talkrunden sowie Spiel und Spaß sorgen für einen abwechslungsreichen Tag…

    Weiterlesen
  • Castings für das Kölner Kinderdreigestirn beginnen im Mai

    Aktuell läuft die Bewerbungsphase für das Kölner Kinderdreigestirn der Session 2020. Alle karnevalsbegeisterten Pänz aus Köln haben die Möglichkeit, Teil des kleinen Trifoliums zu werden. Zusammen mit den Pagen und Gardisten eroberen der Kinderprinz, die Kinderjungfrau und der Kinderbauer die Bühnen im Kölner Karneval und erleben eine spannende und abwechslungsreiche…

    Weiterlesen
  • Festkomitee-Vorstand stellt sich nach der Session neu auf

    Das Festkomitee Kölner Karneval hat sowohl im geschäftsführenden als auch im erweiterten Vorstand verschiedene Positionen neu besetzt. Nötig wurde dies durch den Abschied von Alexander Dieper, der zu Aschermittwoch seine Ämter als Zugleiter, Vizepräsident des Festkomitees und Geschäftsführer der Gemeinnützigen Gesellschaft des Kölner Karnevals nach insgesamt 14 Jahren Tätigkeit in…

    Weiterlesen
  • Höhepunkt des Kölner Karnevals: Entspannter Rosenmontag nach stürmischem Beginn

    • Trotz Wetterkapriolen relativ entspannter Rosenmontagszug • Insgesamt weniger Vorfälle am Rand des Zuges • Motto der Session 2020 bereits enthüllt: „Et Hätz schleiht em Veedel” Um 18:23 Uhr fand der Kölner Rosenmontagszug einen mehr als versöhnlichen Abschluss: Prinz Marc I. erreichte unter dem Jubel der Zuschauer das Ziel in…

    Weiterlesen
  • Das Motto der Karnevalssession 2020 lautet: „Et Hätz schleiht em Veedel”

    „Et Hätz schleiht em Veedel” ist das Motto der Kölner Karnevalssession 2020. Das hat das Festkomitee Kölner Karneval bekanntgegeben. Damit rückt das Festkomitee die kölschen Stadtviertel bewusst in den Blickpunkt der Öffentlichkeit – in der Karnevalszeit, aber auch darüber hinaus. „Die Veedel sind die Keimzelle aller Karnevalsaktivitäten”, weiß Christoph Kuckelkorn,…

    Weiterlesen
  • Festkomitee: Wetterprognose für Rosenmontag

    Festkomitee und Stadt haben heute Morgen erneut die Wetterprognosen besprochen. Laut Wettervorhersage des Deutschen Wetterdienstes vom Samstagmorgen werden für den Rosenmontag in Köln weiterhin Schauer und stürmische Böen erwartet. Dementsprechend beobachten Festkomitee Kölner Karneval und Stadt Köln die Wetterlage nach wie vor sehr intensiv, um eventuelle vorbeugende Maßnahmen für den…

    Weiterlesen
  • Videokameras im Zoch sollen Straftäter abschrecken

    Sicherheit im Fokus: Reiterkorps werden von Kameras begleitet, die den kompletten Zugweg aufnehmen Pferde und Reiter sollen vor Einflüssen von außen geschützt werden Datenschutz gewährleistet: Videosequenzen werden unmittelbar nach Zugende gelöscht Beim Kölner Rosenmontagszug werden in diesem Jahr erstmals Kameras eingesetzt, die die Sicherheit der Zugteilnehmer unterstützen und etwaige Straftäter…

    Weiterlesen
  • Karneval bringt Köln Wirtschaftskraft von 600 Millionen Euro

    • Strategieberatung Boston Consulting Group und Rheinische Fachhochschule Köln untersuchen den Kölner Karneval • Wirtschaftskraft und Image des Karnevals im Fokus der Studie • FK-Präsident Kuckelkorn: „Balance zwischen Wirtschaftsfaktor und Kulturgut muss auch in Zukunft erhalten bleiben.” Die Wirtschaftskraft des Kölner Karnevals ist in den vergangenen zehn Jahren um 30…

    Weiterlesen
  • Ehrung für Gerd Rück

    • Weltenbummler wird für seinen Beitrag zum karnevalistischen Brauchtum geehrt • NRW-Landtagspräsident André Kuper überreichte die Ehrenurkunde • Würdigung im Landtag NRW in Düsseldorf Gestern Nachmittag wurde der Büttenredner Gerd Rück im Landtag NRW für seine Verdienste um das Karnevalsbrauchtum ausgezeichnet. Auch bekannt unter Ne Weltenbummler gehört Rück zu den…

    Weiterlesen