AKTUELLE MELDUNGEN

  • Karneval in Zeiten von Corona

    #diesmal nicht am Elften im Elften Leev Jecke, die Corona-Pandemie und die Folgen für die Gesellschaften haben auch den kölschen Fastelovend schwer erwischt. Das betrifft uns als Festkomitee, unsere Karnevalsgesellschaften, viele Menschen, die im Karneval arbeiten oder sich ehrenamtlich engagieren, und am Ende natürlich jeden kölschen Jecken. Schon länger ist…

    Weiterlesen
  • Neue Regenten für die Pänz: Das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2021 stellt sich vor

    • Prinz Hanno I., Bauer Leopold und Jungfrau Catharina regieren in dieser Session über jecke Pänz • Proklamation erstmals gemeinsam mit dem „großen” Kölner Dreigestirn • Bauer und Jungfrau haben schon reichlich Karnevalserfahrung Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn und Vizepräsidentin Christine Flock haben heute das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2021 präsentiert. Kinderprinz Hanno…

    Weiterlesen
  • Kein Karneval am 11.11. – „Wir feiern nicht, wir öffnen nicht“: Stadt Köln und Festkomitee stellen Kampagne „#diesmalnicht“ vor

    Ausgelassenes Feiern, enges Beieinanderstehen, Bützchen hier, Schunkeln und Singen da – all das ist Karneval, aber in Zeiten von Corona nicht möglich. Der „Elfte im Elften“ steht vor der Tür, und da gilt es, die Kölnerinnen und Kölner, aber auch viele Menschen aus dem Kölner Umland, für die Probleme und…

    Weiterlesen
  • Jahreshauptversammlung des Festkomitees Kölner Karneval: Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn im Amt bestätigt

    • Sechs Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes bleiben ebenfalls drei weitere Jahre im Amt – Bernd Höft scheidet nach 16 Jahren aus • Zuständig für FK-Jubiläum: Marcus Becker wird neu in den Gesamtvorstand des Festkomitees kooptiert Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn ist bei der Mitgliederversammlung der dem Festkomitee Kölner Karneval angeschlossenen Gesellschaften einstimmig…

    Weiterlesen
  • Trifolium aus dem Herzen der Stadt: Altstädter stellen das Kölner Dreigestirn 2021

    • Designierter Prinz, Bauer und Jungfrau mit reichlich Karnevalserfahrung • Erstmals wird ein Dreigestirn zwei Jahre regieren • Das Traditionskorps stellte zuletzt 2001 das Trifolium Mitten in der Stadt zuhause sind die Drei, die in der kommenden Session das Kölner Dreigestirn stellen werden: Der designierte Prinz Sven I., Sven Oleff,…

    Weiterlesen
  • Mottoschal wird in der Corona-Session zum Erkennungszeichen der kölschen Jecken

    • „Wer Fastelovend im Herzen hat, trägt den Mottoschal auch im Alltag” • Erlös fließt hauptsächlich in den Kinder- und Jugendkarneval • Schal und Mottokostüm sind ab sofort erhältlich In einer Karnevalsession, die in jeder Hinsicht außergewöhnlich werden dürfte, wird der Mottoschal noch mehr als in den Vorjahren zum Erkennungszeichen…

    Weiterlesen
  • Carola Rackete erhält ersten Karl-Küpper-Preis

    • Kapitänin der Sea-Watch 3 für Zivilcourage ausgezeichnet • Jury würdigt ihr besonderes Engagement in der Flüchtlingshilfe • Verleihung des mit 10.000 Euro dotierten Preises für 19. Oktober geplant Die Kapitänin und Menschenrechtsaktivistin Carola Rackete erhält als erste Preisträgerin den Karl-Küpper-Preis für ihr besonderes Maß an Engagement und Zivilcourage. Das…

    Weiterlesen
  • Festkomitee versendet Corona-Handlungsempfehlungen an Karnevalsgesellschaften

    • Handlungsempfehlungen werden durch das NRW-Gesundheitsministerium geprüft – sie „übersetzen” verschiedene Regelungen der NRW-Corona-Schutzverordnung • Kein Feiern um jeden Preis: Die meisten Karnevalsveranstaltungen in der kommenden Session werden derzeit abgesagt • Kleinere Alternativ-Veranstaltungen nur unter strengen Regeln – Änderungen aufgrund der sich wandelnden Pandemielage jederzeit möglich Das Festkomitee Kölner Karneval…

    Weiterlesen
  • Karneval 2021: Drastische Einschränkungen sind nötig

    • Pandemie erlaubt kein enges Beieinanderstehen: Karnevalsbälle, -sitzungen, -partys und Umzüge kommen nicht in Betracht • Enge Abstimmung der Vertreter des immateriellen Kulturgutes Rheinischer Karneval mit der NRW-Staatskanzlei • Insbesondere kleinere karnevalistische Kulturveranstaltungen mit durchdachten Hygienekonzepten sollen ermöglicht werden Ein so facettenreiches Fest wie der Karneval lässt sich nicht so…

    Weiterlesen
  • Verbot von Großveranstaltungen: Alternative Konzepte statt Partymodus am 11.11.

    Willi-Ostermann-Gesellschaft plant alternative Sessionseröffnung mit WDR-Übertragung im kleinen Kreis Konkrete Vorgaben für kleinere Veranstaltungen und spontane Feiern auf der Straße am 11.11. stehen noch aus Statt großer Partys: Kleine, emotionale Momente des Karnevals sollen zelebriert werden Großveranstaltungen bleiben bis Ende des Jahres auch in Nordrhein-Westfalen verboten. Das hat Ministerpräsident Armin…

    Weiterlesen