Aktuelles
Veranstaltungen
Akademie
Museum
Jubiläum

Presse

Zum Hauptinhalt springen
Homeschooling op Kölsch: Festkomitee bringt Karneval zu den Schülern nach Hause

Die „Pänz große Pause” kommt in diesem Jahr an jede Schule – als digitales Format am Karnevalsfreitag um 11:11 Uhr bei Facebook.

Kölner Rosenmontagszug 2021: Zugleiter Holger Kirsch stellt erste Wagen vor

Ab 14:00 Uhr rollt der Rosenmontagszug im Miniaturformat durch die Kulissen der Kölner Altstadt, zu sehen im WDR.

Zugleiter Holger Kirsch stellt Persiflagen vor – Inklusionswagen hat Premiere im Puppenzug

Erstmals präsentiert das Festkomitee Kölner Karneval den Rosenmontagszug als Miniaturformat in Kooperation mit dem Kölner Hänneschen-Theater.

Weiberfastnacht: Erste Künstler für Live-Streaming aus der Lanxess Arena stehen fest

Die Spendenaktion „Mer looße üch nit allein” hat in gerade einmal einer Woche schon 248.590 Euro an Spenden erhalten.

Spendenaktion „Mer looße üch nit allein” initiiert Live-Streaming an Weiberfastnacht

Kölner Karnevalskünstler treten in der Lanxess Arena auf, um Spenden für in Not geratene Kulturschaffende zu sammeln.

Kölner Dreigestirn versteigert kölsche Raritäten für TrauBe Köln e.V.

Das Kölner Dreigestirn sammelt Spenden für die Trauerbegleitung von Kölner Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Jecke Leuchtfiguren stimmen Kölner auf alternativen Rosenmontag ein

Gestern Abend hat das Festkomitee die bunten Figuren aufgestellt, die in der Innenstadt alljährlich den Weg des Rosenmontagszuges markieren.

Rosenmontag in Köln: Der ausgefallenste “Zoch”! Motto: Nur zesamme sin mer Fastelovend

Gemeinsam mit dem Hänneschen Theater veranstaltet das Festkomitee den ausgefallensten “Zoch” mit 30 Wagen im Miniaturformat.

Karneval in Köln – Der etwas andere Rosenmontag

Der diesjährige Rosenmontag wird zu einem historischen Ereignis.

Ford übergibt Fahrzeuge an Kölner Dreigestirn

Hans Jörg Klein, stellvertr. Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, fuhr persönlich eine kleine Kolonne zur Hofburg des Dreigestirns.

Kölner Dreigestirn und Kinderdreigestirn erstmals „op Jöck“ proklamiert

Oberbürgermeisterin Henriette Reker proklamierte die beiden Trifolien für die Session 2021 am gleichen Tag.

Kölner Karneval initiiert Spendenaktion für hilfsbedürftige Künstler und Helfer

Für durch die Corona-Pandemie in Not geratene Kulturschaffende wird ein Spendenfonds eingerichtet.

Der Kölner Rosenmontagszug 2021 findet statt – als Puppenspiel in Kooperation mit dem Hänneschen-Theater

Trotz Corona müssen die kölschen Jecken auch in der kommenden Session nicht auf ihren Rosenmontagszug verzichten.

Domgottesdienst für Kölner Karnevalisten fällt aus

Der für den 7. Januar geplante traditionelle Gottesdienst für Karnevalisten im Kölner Dom wird in der kommenden Session nicht stattfinden.

Proklamation des Kölner Dreigestirns: Spielfilm statt Galaabend

„PriPro op Jöck“: Proklamation des Kölner Dreigestirns als Roadmovie, das am 17. Januar um 20:15 Uhr im WDR zu sehen sein wird.

Michael Kramp
Vorstand für Kommunikation
+49 151 18232902
Tanja Holthaus
Pressesprecherin
+49 151 18232888