Aktuelles
Veranstaltungen
Akademie
Museum

Meldung

Zum Hauptinhalt springen

Impfaktionstag: Über 400 Menschen haben sich gegen Corona-Virus impfen lassen

Festkomitee zieht positive Bilanz nach Impfaktion mit Stadt und AOK.

Knapp acht Wochen vor der Proklamation des Kölner Dreigestirns und damit vor dem Start aller Sitzungen, Bälle und Partys der Session 2022 bot das Festkomitee Kölner Karneval erneut die Möglichkeit, sich gegen Covid 19 impfen zu lassen. Insgesamt 413 Menschen folgten diesem Aufruf. Die karnevalistische Impfaktion startete am Sonntag (14.11.2021) um 12:00 Uhr auf dem Severinskirchplatz, also an einem der wichtigsten Orte des Straßenkarnevals.

Gemeinsam mit der Stadt Köln und der AOK bot das Festkomitee die Möglichkeit einer 1., 2. oder 3. Impfung für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren. Für karnevalistische Unterhaltung sorgte JP Weber mit seiner Flitsch.

Geplant war die Veranstaltung bis 16:00 Uhr. Aufgrund des hohen Andrangs wurde die Impfaktion jedoch noch um eine weitere Stunde verlängert.