Aktuelles
Veranstaltungen
Akademie
Museum

Karneval von A-Z

Zum Hauptinhalt springen

Der Lappenclown ist die Nr. 1 unter den Kostümen im Kölner Karneval: Hunderte von bunten Stoffresten werden hierbei in viereckiger Form wie überlappende Dachziegel an (eine möglichst alte) Jacke und Hose genäht. Dazu gehören eine rote Wollperücke und ein bunt geschminktes Gesicht!

Zu Beginn der Session danken die Jecken gemeinsam mit Festkomitee, designiertem Dreigestirn und Kinderdreigestirn, Vertretern der Kölner Karnevalsgesellschaften in ihren Uniformen und Karnevalskünstlern in einem feierlichen Pontifikalamt ihrem Herrgott für das wunderbare Fest und bitten um seinen Segen.

Wer nicht selbst in den Dom kommen kann, hat Gelegenheit, die jecke Messe im Domradio (UKW-Frequenz 101,7) zu hören.