Designierter Kölner Kinderprinz 2020 Vincent I.

Vincent Rödding

Zusammen mit Mama Irene, Papa Adalbert und seinen drei Brüdern Constantin, Justus und Paul wohnt Vincent im Kölner Westen im schönen Veedel Lindenthal. Hier geht der Viertklässler auf die Hans-Christian-Andersen-Schule. Mathe, Deutsch und Englisch machen dem designierten Kinderprinzen viel Spaß, aber am liebsten ist der Neunjährige bei Zirkusprojekten dabei oder besucht mit seinen Freunden die Zooschule.

 

In seiner Freizeit spielt Vincent Tennis und Hockey im Verein, aber auch die Musik hat es ihm angetan. Er spielt Cello und hört – natürlich – für sein Leben gerne Lupo, Kasalla oder Querbeat. Außerdem erzählt er den einen oder anderen Witz. Passend dazu ist sein Lieblingsfilm „Mr. Bean macht Ferien“.

Im Karneval war das zukünftige Oberhaupt der jecken Pänz von Köln auch schon aktiv. Als Gardist begleitete er das Kinderdreigestirn 2019 und konnte so erste Einblicke in die aufregende Zeit auf den Karnevalsbühnen bekommen.

 

Für etwas Süßes ist der designierte Kinderprinz immer zu haben: Kaiserschmarrn, Reibekuchen mit Apfelkompott oder Crêpes, da kann er nicht nein sagen.