Eröffnung „Kaatebus“ des Festkomitees auf dem Kölner Neumarkt

Ab dem 02.01.2013 um 11:00 Uhr ist es endlich wieder soweit, der knallrote „Kaatebus“ des Festkomitee Kölner Karneval öffnet seine Türen und bietet allen Interessierten umfassende Angebote zu den vielen Karnevalsveranstaltungen in der Session 2013 an. Die angeschlossenen Gesellschaften des Festkomitees können den Kaatebus auch in diesem Jahr als zusätzliches Vertriebsinstrument für Ihre Veranstaltungen nutzen. Darüber hinaus werden auch Karten für Veranstaltungen des Festkomitees, Tribünenkarten für den Kölner Rosenmontagszug und die Schull- un Veedelszög sowie die originalen Kölner Karnevalsprodukte des Festkomitees, wie z. B. Festabzeichen, Mottoschal, Bützstift, T-Shirts und vieles mehr, erhältlich sein. Die Einnahmen aus dem Verkauf dieser Produkte dienen ausschließlich dem Erhalt und der Weiterentwicklung des Kulturguts Kölner Karneval. Das gesamte Sortiment an Original-Produkten ist jedoch nur im Online-Shop des Festkomitees unter www.festkomitee-shop.de zu sehen. Der Kaatebus fungiert als zentrale Kartenvorverkaufsstelle direkt auf dem Kölner Neumarkt und steht dort vom 02.01. bis zum Karnevalsfreitag, dem 08.02.2013.

Öffnungszeiten:
– Mi. 02.01.2013: 11.00 – 19.00 Uhr
– Mo. bis Fr. 10.00 – 19.00 Uhr
– Samstag 10.00 – 16.00 Uhr
– Fr. 08.02.2013 10.00 – 16.00 Uhr

Wie bereits in den vergangenen Jahren, so unterstützt die Kreissparkasse Köln als langjähriger Kooperationspartner den Kaatebus auch in der Session 2013. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird den Karnevalsgesellschaften ermöglicht, ihre Veranstaltungen auf Flachbildschirmen im Kaatebus sowie in der Hauptstelle der Kreissparkasse Köln am Neumarkt zu bewerben und einem breiten Publikum vorzustellen. Auf diese Weise werden die Karnevalsgesellschaften beim Verkauf ihrer Eintrittskarten und damit bei der Refinanzierung ihrer vielfältigen Veranstaltungen unterstützt.