Bühnenbild für den Gürzenich vorgestellt

Überall in der Stadt laufen die Vorbereitungen für Karneval auf Hochtouren. Auch die Gürzenich-Bühne erscheint im neuen Gewand. Markus Ritterbach, Präsident des Festkomitees, Bernhard Conin, Geschäftsführer von KölnKongress und Michael Hövelmann, Geschäftsführer der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße, stellten das karnevalistische Kunstwerk heute vor. Das Bühnenbild wird traditionell von Festkomitee-Partner Galeria Kaufhof gestaltet und wurde für die Session 2016 völlig neu in Szene gesetzt. Es zeigt diesmal passend zum Motto „Mer stelle alles op der Kopp” die Kölner Silhouette in verkehrter Welt.