AKTUELLE MELDUNGEN

  • Übergabe der tanzenden Kehrmännchen an die AWB

    AWB erhält Teile eines Persiflagewagens als Dankeschön Zugleiter Alexander Dieper überreichte die Figuren an AWB-Geschäftsführer Peter Mooren und Ulrich Gilleßen Heute Morgen übergab Alexander Dieper, Vizepräsident und Zugleiter des Rosenmontagszuges den beiden Geschäftsführern der AWB, Peter Mooren und Ulrich Gilleßen, einen Teil eines Persiflagewagens vom Rosenmontagszug 2018. Die beiden tanzenden…

    Weiterlesen
  • Kölner Dreigestirn 2019 reist mit Kardinal Woelki nach Rom

    Das Kölner Dreigestirn wird zum Auftakt der Session 2019 das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche besuchen. Am 16. Januar 2019 – fünf Tage nach der Proklamation im Gürzenich – reist das Trifolium gemeinsam mit Rainer Maria Kardinal Woelki und Vorstandsmitgliedern des Festkomitees Kölner Karneval in den Vatikan. Dort nimmt die Gruppe…

    Weiterlesen
  • Festkomitee ernennt Nestor und Ehrenmitglied

    Das Fest komitee Kölner Karneval hat auf dem gestrigen Präsidentenabend zwei verdiente ehrenamtliche Mitglieder ausgezeichnet: Alexander von Chiari wurde zum Nestor des Kölner Karnevals ernannt, Elisabeth Conin zum Ehrenmitglied. Von Chiari war 16 Jahre lang als Zugleiter aktiv, bevor er 2005 sein Amt an Christoph Kuckelkorn übergab. Künftig wird er…

    Weiterlesen
  • Studie zum Kölner Karneval wird fortgesetzt

    Die in der Session 2018 gestartete wissenschaftliche Studie zum Kölner Karneval wird fortgesetzt. Ziel der Studie ist es, Feierverhalten und Erwartungshaltung der Jecken in Köln zu untersuchen, um daraus Schlüsse für zukünftige Karnevalssessionen ziehen zu können. Die Studie wird von der Rheinischen Fachhochschule Köln in Zusammenarbeit mit der Boston Consulting…

    Weiterlesen
  • Sessionsmagazin „Karneval in Köln 2019“ erscheint pünktlich zum 11.11.

    Damit die Jecken bei der Fülle an karnevalistischen Veranstaltungen den Überblick behalten, erscheint pünktlich zum 11.11. wieder das Sessionsmagazin „Karneval in Köln 2019“. Herausgegeben vom Festkomitee Kölner Karneval in Zusammenarbeit mit dem BKB Verlag bietet das Buch Berichte, Tipps und Termine rund um die fünfte Jahreszeit. Was verbirgt sich hinter…

    Weiterlesen
  • Holger Kirsch und Ralf Schlegelmilch neu im Festkomitee-Vorstand

    Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Festkomitees Kölner Karneval am 29. Oktober wurden verschiedene Veränderungen in der Führung der Kölner Karnevalisten bekannt gegeben. So wurden Holger Kirsch (Prinz im Kölner Dreigestirn in der Session 2015) und Ralf Schlegelmilch (Präsident der Willi-Ostermann-Gesellschaft Köln 1967 e.V.) in den erweiterten Vorstand berufen. Dr. Joachim…

    Weiterlesen
  • Festkomitee Kölner Karneval und Deiters stellen Mottoschal 2019 vor

    Es gibt wenige Orte in Köln, an denen die kölsche Sprache eine größere Rolle spielt, als im Hänneschen-Theater. Seit über 200 Jahren begeistern die Kölner Puppenspieler die Besucher mit kölschen Geschichten und kölschen Figuren – natürlich op Kölsch. Passend zum neuen Sessionsmotto „Uns Sproch es Heimat“ stellten in diesem Traditionshaus…

    Weiterlesen
  • Das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2019 stellt sich und sein neues Zuhause vor

    Ab dem 13. Januar 2019 regiert wieder das Kölner Kinderdreigestirn über die kölschen Pänz! Das zukünftige Kölner Kinderdreigestirn stellte sich heute schon mal der Presse vor: Prinz Linus I. (Linus Bayartz), Bauer Adrian (Adrian Franke) und Jungfrau Philippa (Philippa Holtmann). Alle Drei freuen sich schon sehr auf die Session, denn…

    Weiterlesen
  • Diskussionsrunde am Tag der Deutschen Einheit

    Ministerpräsident Laschet: „Der Karneval ist für die Menschen in NRW ein Stück Heimat” • Ministerpräsident Armin Laschet und Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn diskutieren in Berlin über Heimat, Brauchtum und ehrenamtliches Engagement • Idee des Brauchtumstages in Schulen soll weiter diskutiert werden • Abordnung der Prinzengarde und der Nippeser Bürgerwehr begleiteten den…

    Weiterlesen
  • Ratsausschuss spricht sich gegen Verbot von Pferden im Rosenmontagszug aus

    Der Beschwerdeausschuss des Rates der Stadt Köln hat sich in seiner Sitzung vom 13. September 2018 gegen ein Verbot von Pferden im Rosenmontagszug ausgesprochen und ist damit einer Empfehlung der Verwaltung gefolgt. Damit können Pferde auch weiterhin am Rosenmontagzug teilnehmen. Zuvor hatte das Festkomitee Kölner Karneval bereits bekannt gegeben, dass…

    Weiterlesen