AKTUELLE MELDUNGEN

  • Verkauf der Heinze aus dem Rosenmontagszug

    Leev Jecke, wir freuen uns sehr über die unwahrscheinlich große Nachfrage nach den Heinzefiguren, die auf dem Wagen des Zugleiters durch den Rosenmontagszug rollten. Zugleiter Holger Kirsch bietet diese für 111,- Euro pro Stück zum Verkauf, der Erlös dient der Unterstützung des Kölner Veedelskarnevals. Inzwischen liegen uns mehrere hundert Anfragen…

    Weiterlesen
  • Bewerbungsphase für die Akademie des Kölner Karnevals startet

    Nach der Session ist vor der Session: Karnevalistische Musiker und Redner haben im März die Chance, ein Teil der Akademie des Kölner Karnevals zu werden. Das umfassende Programm des Literarischen Komitees bietet Künstlerinnen und Künstlern viele Möglichkeiten, ihr Handwerk Stück für Stück zu erlernen, aber auch ihre Fähigkeiten und Ressourcen…

    Weiterlesen
  • Höhepunkt der Session: Fröhlich-entspannter Rosenmontagszug zog quer durch Köln

    Leichter Regen hielt hunderttausende Jecke nicht vom Feiern ab Erfolgreiche Premiere: Erster Zoch für den neuen Zugleiter Holger Kirsch Motto der Session 2021 enthüllt: “Nur zesamme sin mer Fastelovend Einen rundum gelungenen Rosenmontagszug erlebten Hunderttausende von Jecken am Montag in Köln. Die Premiere des neuen Zugleiters Holger Kirsch war beeindruckend:…

    Weiterlesen
  • Das Motto der Session 2021: „Nur zesamme sin mer Fastelovend”

    Karneval ist wichtiges Bindeglied zwischen allen Teilen der Kölner Stadtgesellschaft Buntes und weltoffenes Fest, das niemanden ausschließt Zugleiter Holger Kirsch enthüllt das neue Motto auf dem letzten Wagen des aktuellen Rosenmontagszuges Das Festkomitee Kölner Karneval hat das Motto der Kölner Karnevals­session 2021 bekanntgegeben: „Nur zesamme sin mer Fastelovend.” Damit betont…

    Weiterlesen
  • UPDATE Wetterlage: Kölner Rosenmontagszug nicht gefährdet

    UPDATE – 2 23.02.2020 Rosenmontagszug geht wie geplant – und Vertreter der Schull- un Veedelszöch gehen mit! Wegen der immer stärker werdenden Böen und bereits gelöster Verkleidungen von Tribünen und Absperrungen mussten die Schull- un Veedelszöch heute leider abgesagt werden. Nach aktueller Wetterprognose ist der Rosenmontagszug nicht gefährdet. Und dann…

    Weiterlesen
  • Unsere Gedanken sind bei den Menschen in Hanau

    Das Festkomitee Kölner Karneval hat heute Morgen gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Henriette Reker und dem Kölner Dreigestirn eine Schweigeminute für die Opfer von Hanau abgehalten. Trotz aller Feierlichkeiten sind unsere Gedanken bei ihnen und ihren Freunden und Familien. „Im Leben und vor allem auch im Karneval sind die Momente der Freude…

    Weiterlesen
  • Just Fit mit besonderen Angeboten für Tanzgruppen

    Sonderkonditionen in Fitnessstudios für Mitglieder von Tanzgruppen und Karnevalsgesellschaften 23 exklusive Clubs von Just Fit im Kölner Raum Neuer Partner des Festkomitees bietet für ausgewählte Tanzpaare kostenloses Training an Das Festkomitee Kölner Karneval hat die Fitnessstudios von Just Fit als neuen Partner gewinnen können. Profitieren werden von der neuen Kooperation…

    Weiterlesen
  • Ode an die Freu(n)de: Beethoven-Motivwagen vorgestellt

    Aachen, Bonn, Düsseldorf und Köln an Rosenmontag erstmalig mit einem gemeinsamen Motivwagen Erstmals in der Geschichte des rheinischen Karnevals gibt es auf Initiative und durch die finanzielle Förderung der Beethoven Jubiläums GmbH einen Mottowagen mit dem gleichen Motiv in den Rosenmontagszügen von Aachen, Bonn, Düsseldorf und Köln. Unter dem Motto…

    Weiterlesen
  • Rosenmontagszug 2020: Veedelsgefühl im gesamten Zoch

    Einzigartiges Konzept mit Bläck-Fööss-Hit „En unserem Veedel“ Liedzeilen des Kultliedes geben roten Faden für Persiflagen Nachhaltigkeit spielt immer größere Rolle im Zug Da schleiht et Hätz höher: Den roten Faden im Kölner Rosenmontagzug bildet anlässlich des Mottos „Et Hätz schleiht em Veedel“ und des runden Jubiläums der Bläck Fööss der…

    Weiterlesen
  • Festkomitee begrüßt Pferdeleitlinien des NRW-Umweltministeriums

    Mehr Rechtssicherheit für Veranstalter, Karnevalsgesellschaften, Reiter und Betreiber von Kutschen Ein Großteil der neuen Leitlinien wird in Köln bereits seit Jahren praktiziert Festkomitee will Erfahrungen aus Köln in finale “Leitlinien zum Umgang mit Pferden beim Einsatz in Karnevalsumzügen” einbringen Das Festkomitee Kölner Karneval hat den Vorstoß des NRW-Umweltministeriums begrüßt, einheitliche…

    Weiterlesen