AKTUELLE MELDUNGEN

  • Ein Abend für die kölsche Seele

    „Das Festkomitee hat das Sessionsmotto geklaut!” Mit dieser These begann Rainer Maria Kardinal Woelki seine Predigt beim Domgottesdienst mit Karnevalisten am Donnerstagabend. „Mer stelle alles op der Kopp” lasse sich bereits in der Bibel nachweisen. Eindrucksvoll zeigte der Kölner Erzbischof anschließend auf, dass es aus seiner Sicht zum Glauben gehöre,…

    Weiterlesen
  • Bühnenbild für den Gürzenich vorgestellt

    Überall in der Stadt laufen die Vorbereitungen für Karneval auf Hochtouren. Auch die Gürzenich-Bühne erscheint im neuen Gewand. Markus Ritterbach, Präsident des Festkomitees, Bernhard Conin, Geschäftsführer von KölnKongress und Michael Hövelmann, Geschäftsführer der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße, stellten das karnevalistische Kunstwerk heute vor. Das Bühnenbild wird traditionell von Festkomitee-Partner…

    Weiterlesen
  • „Kaatebus“ auf dem Kölner Neumarkt

    Ab Dienstag, 5. Januar, 9:30 Uhr, ist es endlich wieder soweit: Der knallrote „Kaatebus“ des Festkomitee Kölner Karneval öffnet seine Türen und bietet allen Interessierten umfassende Angebote zu den vielen Karnevalsveranstaltungen in der Session 2016 an. So sind Karten für Veranstaltungen des Festkomitees und der angeschlossenen Karnevalsgesellschaften, Tribünenkarten für den…

    Weiterlesen
  • Spendenaktion für Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße

    Das designierte Kölner Dreigestirn 2016, der Kölner Prinz Karneval Thomas II. (Thomas Elster), der Kölner Bauer Anton (Ulrich Anton Maslak) und die Kölner Jungfrau Johanna (Jörg Hertzner), wollen in ihrer Session 2016 auf Geschenke verzichten. Stattdessen bitten sie ihre Gastgeber auf den Sitzungen und alle Jecken um großzügige Spenden für…

    Weiterlesen
  • Eilmeldung! „Rheinischer Karneval“ wird in das deutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen und erhält damit die höchstmögliche Anerkennung

    Mit dem offiziellen Kurztitel „Rheinischer Karneval mit all seinen lokalen Varianten“ wird dieser in das deutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen und erhält damit die höchstmögliche Anerkennung. Deutschland nimmt den „Rheinischen Karneval“ als eine von 27 Traditionen und Wissensformen in sein neues bundesweites Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes auf und setzt…

    Weiterlesen
  • Social jeck –kunterbunt vernetzt! Festkomitee und Deiters präsentieren den neuen Mottoschal

    In der kommenden Session lautet das Motto des Kölner Karnevals „social jeck – kunterbunt vernetzt“. Das Motto verdeutlicht die Bedeutung des Kölner Karnevals für das soziale Leben in Köln und nimmt ebenso Bezug auf die zeitgeschichtliche Komponente der immer stärkeren Vernetzung zwischen den Menschen – auf direktem Wege im kölschen…

    Weiterlesen
  • Designiertes Kölner Dreigestirn 2015: Zwei Prinzen und ein Bauer

    Jubel in Flittard: Flittarder KG stellt erstmals das Kölner Dreigestirn. Das Kölner Dreigestirn 2015 wird von der Flittarder KG von 1934 e.V. gestellt. Der designierte Kölner Prinz Karneval ist Holger Kirsch, der designierte Kölner Bauer ist Michael Müller, die designierte Kölner Jungfrau Alexandra wird von Sascha Prinz verkörpert. Flittard wurde…

    Weiterlesen
  • Das Motto der Session 2015: „social jeck – kunterbunt vernetzt“

    Das Festkomitee Kölner Karneval von 1823 stellte beim traditionellen Prinzenfrühstück im Gürzenich zu Köln das Motto der Kölner Karnevalssession 2015 vor. Das neue Motto lautet: „social jeck – kunterbunt vernetzt“. Es verdeutlicht die Bedeutung des Kölner Karnevals für das soziale Leben in Köln und nimmt ebenso Bezug auf die zeitgeschichtliche…

    Weiterlesen
  • 3. März 2014: 5. Jahrestagstag „Einsturz Historisches Archiv der Stadt Köln” an Rosenmontag

    Das Festkomitee Kölner Karneval als Gesamt-Interessenvertretung von über 100 Kölner Karnevalsgesellschaften trägt die Verantwortung für die gesamte Planung und Ausrichtung des Kölner Rosenmontagszuges. Gleichzeitig sind wir uns der Sensibilität dieses besonderen Tages in diesem Jahr sehr bewusst und haben uns intensiv damit auseinandergesetzt. Die Bausituation der Severinstraße lässt in diesem…

    Weiterlesen
  • Bewerbung um Aufnahme in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes

    Festkomitee Kölner Karneval, Festausschuss Bonner Karneval, Comitee Düsseldorfer Carneval und FestAusschuss Aachener Karneval überreichen offiziell die Bewerbung um Aufnahme in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes „Rheinischer Karneval“ an die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalens Hannelore Kraft Höchst persönlich nahm NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am Donnerstagmittag die Bewerbung um Aufnahme in das Verzeichnis…

    Weiterlesen