AKTUELLE MELDUNGEN

  • Wichtige Anlaufstellen der Stadt Köln an Karneval

    An Weiberfastnacht und Rosenmontag bietet die Stadt Köln in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern vielfältige Unterstützung in Notsituationen – darunter zum Beispiel „Security Points” für Frauen und Streetworker, die speziell Jugendlichen helfen. Für Frauen, die sich bedroht, bedrängt oder belästigt fühlen ist an Weiberfastnacht und Rosenmontag jeweils von 11:11 Uhr bis…

    Weiterlesen
  • Medienpoint an den Karnevalstagen im Rathaus

    Die Stadt Köln richtet für die schnelle Informationsvermittlung und als Arbeitsunterstützung für Medienvertreter im Rathaus (Spanischer Bau, Lichthof) einen „Medienpoint“ ein. Dieser Medienpoint ist geöffnet an allen Tagen des Straßenkarnevals, von Weiberfastnacht, 4. Februar, bis einschließlich Karnevalsdienstag, 9. Februar 2016, täglich durchgehend von 8:00 bis 20:00 Uhr. Zugang nur für…

    Weiterlesen
  • Fit för Fastelovend – Wie fit sind die Jecken?

    nter dem Motto „Fit För Fastelovend“ untersucht die Deutsche Sporthochschule Köln den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Karneval. Eine Online-Befragung mit 2×11 Fragen soll Erkenntnisse über den aktiven und inaktiven Lebensstil liefern – vor allem in Verbindung mit der Art und Weise, wie die Menschen Karneval feiern. Mit der Umfrage unterstützt…

    Weiterlesen
  • Rosenmontagszeitung ab sofort online

    Die Rosenmontagszeitung ist in jedem Jahr das wichtigste Informationsmedium für alle kölschen Jecken, die den Höhepunkt der Session verfolgen wollen. Hier werden alle 58 Gruppen des Zuges präsentiert, die Persiflage-Wagen erläutert, aber auch die jeweiligen Karnevalsgesellschaften und ihre Geschichte vorgestellt – ein Muss für jeden Fastelovendsfan. Eine gedruckte Ausgabe liegt…

    Weiterlesen
  • Jecke S-Bahn: Mit dem Zoch zum Zoch

    Die S-Bahn Köln wird erneut zum Botschafter des Karnevals. Wimmelbild-Zeichner Heiko Wrusch hat dazu eigens einen karnevalistischen S-Bahn-Zug gestaltet, der die Jecken im Großraum Köln über die närrischen Tage hinaus begleitet. Das Besondere in diesem Jahr: Zwei  ausgewählte Jecken sind in dieser Session exklusiver Teil der Illustrationen auf dem Zug,…

    Weiterlesen
  • Festkomitee-Flyer erklärt Flüchtlingen den Kölner Karneval

    Das Festkomitee Kölner Karneval hat einen Flyer herausgebracht, der sich in deutscher, englischer und arabischer Sprache an Flüchtlinge richtet, um ihnen leicht verständlich Informationen zum Kölner Karneval näher zu bringen. Im Vordergrund stehen dabei die Einladung mitzufeiern und ganz konkrete Tipps für die Karnevalstage. Der Flyer ist in Abstimmung mit…

    Weiterlesen
  • Festkomitee ist umfassend vorbereitet für den Rosenmontagszug

    Für den bevorstehenden Kölner Rosenmontagszug am 8. Februar ist das Festkomitee Kölner Karneval umfassend vorbereitet. Um die entsprechende Genehmigung zur Durchführung zu erhalten, ist das Festkomitee Kölner Karneval gesetzlich verpflichtet ein umfassendes Sicherheitskonzept vorzulegen. Das Festkomitee ist zuständig für die Sicherheit des Kölner Rosenmontagszuges; Polizei und städtische Ordnungskräfte für die…

    Weiterlesen
  • Offizielle Übergabe der Ford-Fahrzeuge an das Festkomitee

    Es ist gute Tradition im Kölner Karneval, dass das Dreigestirn mit Fahrzeugen von Ford ausgestattet wird. Seit 1951, also nun 65 Jahren, ist das so. „Damals war ich selbst natürlich noch nicht dabei”, schmunzelt Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, anlässlich des offiziellen Übergabetermins der heute in der…

    Weiterlesen
  • Matinee zugunsten des Rosenmontagszuges ein voller Erfolg

    Im Jahr 1823 gründete sich das „Festordnende Comitee”. Basis der damit einhergehenden Karnevalsreform war der Kölner Rosenmontagszug, der erstmals 1823 über den Kölner Neumarkt zog und fortan zu einem jährlich wechselnden Motto ausgerichtet wurde. Die Mottos waren in allen Jahren ein Spiegel der Zeitgeschichte, im 20. Jahrhundert entwickelten sich wunderbare…

    Weiterlesen
  • Twänz Dänz – die jecke Kostümparty für Schüler

    Eltern verboten: Eine Kostümparty mit allem, was dazu gehört, veranstaltet das Festkomitee Kölner Karneval für alle Jecken von der 5. bis zur 9. Klasse. „Twänz Dänz“ steigt eine knappe Woche vor Weiberfastnacht am 17. Februar 2017 in der Museumshalle des Kölner Karnevalsmuseums. Von 17:00 bis 21:00 Uhr sorgen neben DJ…

    Weiterlesen