AKTUELLE MELDUNGEN

  • Rosenmontagszug 2017 – erste Motive der Persiflagewagen

    Weiterlesen
  • OneRepublic und Kasalla im Kölner Rosenmontagszug

    Das Festkomitee Kölner Karneval und die Telekom machen den Kölner Rosenmontag zum virtuellen Erlebnis. Dazu präsentiert das Bonner Kommunikationsunternehmen am Rosenmontag gleich zwei sogenannte Street Gigs. Bevor die US-Superstars von OneRepublic den Kölner Karneval virtuell aufmischen, heizen die Lokalmatadoren Kasalla auf einem fahrenden Musikwagen dem Publikum des Rosenmontagszuges ein. „Für…

    Weiterlesen
  • Kölle Alaaf! UNICEPTA ist offizieller Partner des Festkomitee Kölner Karneval

    Vom ersten Auftritt des Kölner Dreigestirns bis nach Aschermittwoch: In dieser Session übernimmt die international tätige UNICEPTA Medienanalyse GmbH als offizieller Partner für das Festkomitee Kölner Karneval von 1823 das deutschlandweite Media Monitoring. „Köln ist die Heimat der UNICEPTA – auch wenn wir inzwischen global denken und handeln,“ sagt Georg…

    Weiterlesen
  • Kölsche Klänge in der Philharmonie

    Vergangenen Sonntagmorgen klangen Kölsche Töne durch die Philharmonie: Miljö sangen über die Lichter beim Lommi und keinen hielt es auf den Sitzen. Damit war klar, es ist wieder Zeit für die Karnevalistische Matinee zugunsten des Kölner Rosenmontagszuges. Jedes Jahr bittet die Kölner Philharmonie zu Benefizveranstaltung mit vielen hochkarätigen Künstlern und…

    Weiterlesen
  • Spendenaktion Kölner Dreigestirn 2017

    Es ist eine gute Tradition im Kölner Karneval, dass das Kölner Dreigestirn bei seinen Auftritten während der Session auf Geschenke verzichtet und stattdessen um Spenden bittet, die soziale Projekte in Köln unterstützen. Für die Session 2017 sind nachhaltige Projekte geplant, die Kölner Kindern zugutekommen – ein mobiler Spielplatz sowie die…

    Weiterlesen
  • 66 Jahre Ford im Kölner Karneval

    Der neue Ford Deutschlandchef Gunnar Herrmann hat diesen Dienstag offiziell die Fahrzeuge an das Festkomitee Kölner Karneval übergeben. Diese seit 66 Jahren währende Tradition setzen dieses Jahr 67 Fahrzeuge fort, darunter sieben Ford Galaxy für das Kölner Dreigestirn 2017 sowie das Festkomitee, fünf Ford Tourneo als Shuttlefahrzeuge sowie 55 Ford…

    Weiterlesen
  • 500 Euro für die Pänz!

    Die Kölner Bank empfängt jedes Jahr das Große und Kleine Dreigestirn am Dienstag nach der Proklamation. In diesem Jahr kommen Kunden und Kunstinteressierte im Atelier von Anton Fuchs und Heike Haupt im Rheinauhafen zusammen, um sich auf die Session einzustimmen. Gerade in der Session, in der sich alles um die…

    Weiterlesen
  • Mir all sin Dreigestirn!

    Heute gab’s eine Premiere auf Facebook – zum ersten Mal wurde das Video des offiziellen Liedes “Wat wör et Dreijesteen” des Kölner Dreigestirns 2017 gezeigt: https://www.facebook.com/koelnerkarneval.de/ Das Lied spiegelt einen Grundgedanken wieder, den die Drei durch die Session tragen werden: Bodenständigkeit. Denn „Mir all sin Dreigestirn“. Die musikalische Umsetzung erfolgte…

    Weiterlesen
  • Proklamation des Kölner Dreigestirns 2017

    Standesgemäß ist das Kölner Dreigestirn 2017 in seine Session gestartet: Als Oberbürgermeisterin Henriette Reker Kölner Prinz Karneval Stefan I. (Stefan Jung), Kölner Bauer Andreas (Andreas Bulich) und Kölner Jungfrau Stefanie (Stefan Knepper) gegen 21:30 Uhr am Freitagabend proklamierte, war die Stimmung im Gürzenich auf dem Höhepunkt. Besonders aus den Reihen…

    Weiterlesen
  • Neues Bühnenbild im Gürzenich vorgestellt

    In den feierlichen Räumlichkeiten des Kölner Gürzenich stellten am 10. Januar 2017 Markus Ritterbach, Präsident des Kölner Festkomitees, Bernhard Conin, Geschäftsführer von KölnKongress und Petula Schepers, Geschäftsführerin der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße, das neue Bühnenbild passend zum Motto der Session 2017 „Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun…

    Weiterlesen