AKTUELLE MELDUNGEN

  • Jahreshauptversammlung des Festkomitees: Neue Karnevalsgremien nehmen Arbeit auf

    Die Kölner Karnevalisten stellen sich neu auf: Nachdem im Frühjahr bereits der neue Festkomitee-Vorstand mit dem Präsidenten Christoph Kuckelkorn seine Arbeit aufgenommen hat, wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Montag nun auch der neu konstituierte Aufsichtsrat und der neu gewählte Mitgliederbeirat vorgestellt. Beide Gremien sollen die Interessen der rund 120…

    Weiterlesen
  • Das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2018: Prinz Balthazar I., Bauer Kai und Jungfrau Marie regieren die Kölschen Pänz

    Das Festkomitee Kölner Karneval von 1823 stellte heute das designierte Kölner Kinderdreigestirn 2018 vor. Der künftige Kinderprinz Balthazar I. (Balthazar Zeibig), Kinderbauer Kai (Kai Faßbender) und die die Kinderjungfrau Marie (Marie Kirsch) werden in der kommenden Session zu den Narrenherrschern der Kölner Pänz. Alle Drei sind mit dem Karneval aufgewachsen…

    Weiterlesen
  • Kölner Kinderdreigestirn 2017 übergibt 5.555-Euro-Spende an Deutschen Kinderhospizverein

    Das Kölner Kinderdreigestirn 2017 hat eine Spende in Höhe von 5.555 Euro an den Deutschen Kinderhospizverein übergeben. Kinderprinz Conrad I., Kinderbauer Jonas und die Kinderjungfrau Clara hatten den Verein bei einem Besuch in der Session kennen gelernt und die Unterstützung sofort ins Auge gefasst. Die Spende soll insbesondere für den…

    Weiterlesen
  • Holger Kirsch in den Vorstand des Bundes Deutscher Karneval gewählt

    Die Delegierten des Bundes Deutscher Karneval haben im Rahmen ihrer 41. Präsidialtagung vom 15. – 17. September in Aachen Holger Kirsch in den Vorstand des BDK gewählt. Der 43-Jährige wird künftig als Beisitzer fungieren und damit den Kölner Karneval im höchsten Gremium des Dachverbandes der deutschen Karnevalisten vertreten. Er folgt…

    Weiterlesen
  • Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018

    Die des. Prinz Michael II., Bauer Christoph und Jungfrau Emma „danze us der Reih“ Jetzt ist das Geheimnis gelüftet: Die KKG Nippeser Bürgerwehr von 1903 e.V. wird in der Session 2018 das Kölner Dreigestirn stellen. Mit dem designierten Kölner Prinz Karneval Michael II., (Michael Gerhold), dem designierten Kölner Bauern Christoph…

    Weiterlesen
  • Neue Richtlinien zu Pferden im Kölner Rosenmontagszug sorgen für mehr Sicherheit

    Das Festkomitee Kölner Karneval hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln und Pferdesportvereinigungen die Richtlinien zur Teilnahme von Pferden im Kölner Rosenmontagszug aktuell festgelegt. Striktere Regeln und Kontrollen erhöhen künftig Qualität und Sicherheit für Mensch und Tier. Eine Neuauflage der Richtlinien für die Teilnahme von Reit- und Kutschpferden im Kölner…

    Weiterlesen
  • Sigrid Krebs verlässt den Festkomitee-Vorstand im Herbst 2017 – Designierter Nachfolger ist Michael Kramp

    Zur kommenden Jahreshauptversammlung des Festkomitee Kölner Karneval, am 16. Oktober 2017, wird Sigrid Krebs (54) ihr Ehrenamt als geschäftsführender Vorstand für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit niederlegen. Ihr designierter Nachfolger ist Michael Kramp (49), Leiter des Ressorts „Mitgliederservice“ im Festkomitee-Vorstand, der sich zu diesem Termin zur Wahl stellen wird. Sigrid Krebs hat…

    Weiterlesen
  • Die „Räuber“ werden Pate für Nachwuchsband vom Literarischen Komitee – die Akademie!

    Die kölsche Nachwuchsband „RhingBloot“ – Aschermittwoch 2015 gegründet – wurde erst vor wenigen Wochen in das Ausbildungsprogramm des Festkomitee Kölner Karneval aufgenommen. Das daran angeschlossene Literarische Komitee – Die Akademie bietet Rednern und Musikern in einer dreijährigen Ausbildungsphase die Chance, das karnevalistische Handwerkszeug von der Pike auf zu lernen. Das…

    Weiterlesen
  • Der Kölner Karneval trauert um Hans Wallpott

    Der Kölner Karneval trauert um Hans Wallpott, Ehrenpräsident der Bürgergarde „blau-gold“ von 1904 e.V. und Träger des Verdienstordens in Gold des Festkomitee Kölner Karneval. Im Alter von 89 Jahren ist er nach langer Krankheit gestorben. Viele schöne Erinnerungen verbinden uns mit Hans Wallpott. Als Fastelovendsjeck war er gleichermaßen ein Macher,…

    Weiterlesen
  • Der Kölner Karneval trauert um Karl-Heinz Jansen

    Der kölsche Büttenredner, der als „Ne Tröötemann“ bundesweit bekannt geworden war, verstarb am 01. Mai 2017 im Alter von 91 Jahren. Die Trauerfeier wird am 16. Mai 2017 um 17:00 Uhr in St. Aposteln, Neumarkt 30, stattfinden. Die Beisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt im engen Familienkreis statt. Jansen hat…

    Weiterlesen